Die gute Walburga, unser Wassergeist aus der Wupper:

“W w w waaas f f f fällt m m m manchen M m m menschen eigentlich ein??? Einf f f fach so den M m m müll in m m m meine schöne W w w wupper zu schmeißen????”

Walburga ist eigentlich die Gutmütigkeit in Person. Am liebsten tobt sie mit ihren vielen großen und kleinen Wellenkindern in allerlei Gewässern herum und spielt von morgens bis abends. So richtig sauer wird unsere Walli allerdings, wenn die Leute meinen, ein Bach, ein Fluss, ein Teich oder See sei ein Mülleimer. Dann kannst du Walli aber mal von der ziemlich beleidigten Seite erleben. 

Sabine Janicki hat sich mit Walburga Wassergeist so richtig in Wallung gesprochen 🙂

 

Musik: 
Shostakovitch: Cellosonate op. 40, Allegro
Marco Sanna (Klavier)
und Manuel Lipstein (Violoncello)