Ein Junge hält einen Apfel hoch, es schaut ein Regenwurm heraus

Herbstzeit ist Erntezeit. Und in früheren Jahrhunderten, und noch sogar vor einigen Jahrzehnten, entschied sich in diesen Wochen, ob die Familie im Winter würde hungern müssen oder nicht.

“Früher konnte man nicht einfach so in den Supermarkt gehen und die Vorräte auffüllen. Da musste man schon selbst für eine gut gefüllte Vorratskammer sorgen!” Und deshalb, sagt die Kindergärtner-Oma, feiern die Menschen noch heute “Erntedank” – eben, um Danke für eine gute Ernte zu sagen!

Mit Felix und Mathes auf Gartensafari

Close Menu
×
×

Cart